Das Ällchen – ein Haiku*

Planetarium,
du bist ein All im kleinen,
ein Ällchen im All.

  • Ja, auch ich musste mich mal an einem Haiku versuchen, der im Wesentlichen über die Anzahl der Silben pro Zeile definiert ist, nämlich 5/7/5. Puristen schränken die Gedichtform auch inhaltlich ein. (Siehe Haiku auf Wikipedia.)

Dieser Text wurde ein erstes Mal im Forum Literarchie veröffentlicht.
Beitrag und Kommentare im Forum ((Link nicht mehr verfügbar))

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: