Franz Hohler: Gegenvorschlag

Poetische Intervention von Franz Hohler (erschienen im Tagesanzeiger vom 1.11.10):

Ausländerrecht

Gegenvorschlag

Die Bundesverfassung wird wie folgt geändert:

Art. 121 Abs. 3-5 (neu)

I

3. Im Wissen darum, dass ohne sie

* a. weder Häuser, Strassen noch Tunnels gebaut würden,
* b. weder Spitäler, Alters- und Pflegeheime, Hotels und Restaurants betrieben würden,
* c. weder Abfall, Reinigung, Verkehr und Informatik bewältigt würden,

bedankt sich die Eidgenossenschaft bei allen Ausländerinnen und Ausländern, die hier arbeiten. Sie gibt ihrer Freude darüber Ausdruck, dass sie mit ihrer Tätigkeit das Leben in unserm Lande ermöglichen und heisst sie als Teilnehmer dieses Lebens willkommen.

4. Sie hofft, dass es ihnen gelingt, sich mit den hiesigen Gebräuchen vertraut zu machen, ohne dass sie ihre Herkunft verleugnen müssen.

5. Sollten sie straffällig werden, unterliegen sie denselben gesetzlichen Bestimmungen wie die Schweizer Bürgerinnen und Bürger.

II

Übergangsbestimmungen:

Dieser Gegenvorschlag bedarf nicht der Volksabstimmung. Er tritt für jedermann vom Moment an in Kraft, da er dessen Richtigkeit erkannt hat.

_____________________________

Franz Hohler, Schriftsteller und Kabarettist (Foto: Christian Altorfer)

Comments

  1. Jürg Müller says:

    Gratuliere zum Gegenvorschlag! Es muss wieder einmal gesagt sein!Vielen Dank!

  2. cristiano safado says:

    Ich glaube nicht, dass jemand der je einmal Opfer ausländischer Gewalt wurde, Franz Hohler zustimmen wird.

    • Gibt es ausländische Gewalt? Oder gibt es nicht vielmehr Gewalt, die geahndet werden muss – ob sie nun von einem Ausländer oder einem Schweizer ausgeübt wird? Und ist es nicht ein äusserst wichtiges, geradezu essentielles Rechtsgut, dass dieselbe Tat gleich geahndet wird, unabhängig davon, wer sie ausgeübt hat? Man nennt das Gleichheit vor dem Gesetz und war mal stolz darauf. Denn diese Gleichheit ist eine Errungenschaft der Französischen Revolution. Und sie darf nicht aufgegeben werden – weder auf Geheiss der SVP noch auf Geheiss von irgend jemandem sonst.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: