Die Poesie der spanischen Protestbewegung


Si no nos dejan soñar, no les dejaremos dormir.

Wenn sie uns nicht träumen lassen, werden wir sie nicht schlafen lassen.

No somos marionetas en manos de políticos y banqueros.

Wir sind keine Marionetten in den Händen von Politikern und Banquiers.

Sin casa, sin curro, sin pensión, sin miedo.

Ohne Haus, ohne Job, ohne Pension, ohne Angst.

¡Organiza tu rabia!

Organisiere deine Wut!

Democracia real ¡YA! No somos mercancía en manos de políticos y banqueros.

Echte Demokratie jetzt! Wir sind keine Ware in den Händen von Politikern und Banquiers.

¿Por qué manda el mercado si yo no lo he votado?

Warum befiehlt der Markt, ohne dass ich ihm meine Stimme gegeben habe.

Europa para los ciudadanos, no para los mercados.

Europa den Bürgern und nicht den Märkten!

Si luchamos podemos perder, si no, estamos perdidos.

Wenn wir kämpfen, können wir verlieren. Wenn wir nicht kämpfen, sind wir verloren.

No falta el dinero. Sobran ladrones.

Es fehlt nicht an Geld. Es hat zu viele Diebe.

Te limpio el coche con mi título universitario.

Ich putze dir dein Auto mit meinem Universitätsdiplom.

Pienso luego estorbo.

Ich denke, also störe ich.

¿Rico el político? ¿Rico el banquero? No con mi dinero.

Der Politiker – reich? Der Banquier – reich? Nicht mit meinem Geld.

Os reís de nosotros.

Ihr macht euch über uns lustig.

***

Alle Bilder via flickr (CC-Lizenz): von oben nach unten: Julien Lagarde, Carrasco & Pop, __fito__, David Busto Méndez, Mateu Marcet, Sierpe, __fito__, Sierpe.

Comments

  1. nein, ich bin nur stille genießerin! ; )

  2. Franz Haelg says:

    Zur Ursache der Krise und ein möglicher Ausweg:

    In jedem Güldentaler wohnt ein Glitzern inne

    von Stuf zu Stufe steigt die Gier und zerstört

    was sie selbst begehrt

    Teilen nur lässt Welten neu erblühen.

    franz

    • Ein schöner und wahrer Spuch. – Von dir?

      • Ja, man merkt sicherlich die Anlehnung an das Gedicht von Herman Hesse „Stufen“.
        Ich versuchte mit wenig Worten das Desaster in dem wir alle auf die eine oder andere Art verstrickt sind zum Ausdruck zu bringen. Aber auch die Richtung in die wir uns als Menschen die Los-Lösung finden können.

  3. sehr schön, sehr wahr und sehr klug und sehr gefühlvoll!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: