Beim Zählen meiner Gedanken

Gestern meine Gedanken gezählt. Frühmorgens beim Aufwachen begann ich mit der Nummer 1. Der letzte Gedanke abends beim Einschlafen war die Nummer 19’793 – immerhin. Zugegeben, Gedankenfetzen und -splitter, innere Bilder und Tagträume habe ich mitgezählt. Das war ganz schön anstrengend, aber ich habe durchgehalten. Einer der letzten Gedanken vor dem Einschlafen war übrigens die Frage: Wer ist das eigentlich, der da die Gedanken betrachtet und sie zählt?

Bild (cc-Lizenz): albdruck

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: